Corona- Regelungen ab dem 18.10.2021

 

Seit Samstag, 16.10.21 befindet sich das Infektionsgeschehen im Landkreis Sonneberg in der

Warnstufe 1.

Auf Grund mehrerer bestätigter positiver Infektionsfälle in der Schülerschaft befindet sich unsere Schule gleichfalls in der sogenannten Situationsphase mit weitergehenden Infektionsschutzmaßnahmen.

Das bedeutet konkret:

im Schulhaus muss eine MNB getragen werden

- es finden ab Montag wieder 2-mal wöchentlich verbindliche Testangebote (mit möglicher Ausstellung einer Bescheinigung - auf Wunsch der Eltern) statt - alle Personen, die nicht geimpft, genesen bzw. am Testangebot der Schule teilnehmen, sind verpflichtet auch im Unterricht und während der Betreuung im Schulhort eine MNB zu tragen

- Betretungsverbot von Personen mit Erkältungssymptomen

- einrichtungsfremde Personen dürfen die Schule nur mit 3-G-Nachweis und MNB betreten

 

Es besteht weiterhin für folgende Schüler Betretungsverbot für die Schule:

- mit dem Corona - Virus infizierte Schüler

- Schüler mit direktem Kontakt zu an Covid 19 - Erkrankten bzw. in Quarantäne befindliche Schüler

- wenn in der Familie lebende Personen sich in häuslicher Quarantäne befinden bzw. auf Testergebnisse                               (nicht im dienstlichen Umfeld) warten

- Schüler mit gastrointestinalen Symptomen (erhebliche Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen), mit Muskelschmerzen, mit      Störung des Geruchs- bzw. Geschmackssinns, - Schüler mit respiratorischen Symptomen wie Bronchitis, Pneumonie,              Atemnot oder Fieber)

- Das Einhalten der bisher bekannten Regeln zum erhöhten Infektions- und Hygieneschutz bleiben unabdingbare               Voraussetzung.

 

Hinweis:

Wir bitten dringend Schüler, in deren Familien bzw. persönlichem Umfeld der Verdacht einer Infektion vorliegt, bis zur Klärung zuhause zu lassen. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Klassenleiter bzw. die Schulleitung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Weitere aktuelle Informationen und wichtige Hinweise zur Coronavirus-Lage finden Sie unter

www.kreis-sonneberg.de.

 

Die Basis der Maßnahmen bilden die aktuellen Verordnungen: 

Coronavirus COVID-19 | Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (thueringen.de) 

Aktuell | Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (thueringen.de)

Coronavirus — (kreis-sonneberg.de)

Corona-Regelungen: Schule (thueringen.de) 

ThuerSARS-CoV-2-KiJuSSP-VO.pdf (thueringen.de)

 

Warnphase:

1.     Warnstufe – Schule bietet 2mal wöchentlich freiwillige Tests an/Bescheinigung

2.     Warnstufe – Schüler, die nicht geimpft, getestet, genesen sind sollen in einer gesonderten/jahrgangsübergreifenden Lerngruppe betreut werden; 

3.     Warnstufe – falls 3-G-Regel nicht eingehalten wir - Bußgeld-Androhung für die Nicht-Teilnahme am Test

Maßnahmen für die einzelnen Warnstufen werden konkret angeordnet.

 

15.10.2021

Beim Wandertag der Klasse 4ab ging es nach Sonneberg. Dort erwartete die Schülerinnen und Schüler ein Besuch des neu gestalteten Spielzeugmuseums. Es gab jede Menge zu entdecken.


14.10.2021

Unsere kleinen Forscher aus der Klasse 3 machten sich am Wandertag auf den Weg ins Haus der Natur in Goldisthal. Dort saß man am Tisch mit historischen Personen oder lernte die Welt verschiedener Tiere kennen.

 

 


07.10.2021

Gestern erfolgte auf unsere Homepage ein Hackerangriff. Deshalb wird sie überarbeitet und steht vorübergehend nicht mehr zur Verfügung.

Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Vertretungsplan in der Schulcloud - unter Kurse - "Vertretungsplan Goetheschule Schalkau" - Kursdateien - Vertretungspläne.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Ihre Schulleitung

 

07.10.2021 

Viele Überraschungen warteten beim Wandertag auf die Mädchen und Jungen unseres Schulteils Mengersgereuth - Hämmern. Auch schönes Wetter war bestellt, ließ jedoch auf sich warten. Trotzdem: ein rundum gelungener Ausflug. 


04.10.2021

Wandertage sind meistens Highlights für die Schülerinnen und Schüler. Die Klassen 7ab und 9ab haben sich deshalb tolle Exkursionen einfallen lassen, bei denen Spiel, Spaß, aber auch Soziales Lernen im Vordergrund standen. 

 


01.10.2021

Auch in diesem Jahr glänzten unsere "Chemkids" mit fantastischen Ergebnissen. Die Schüler der Klassenstufen 7-9 wurden dabei im Rahmen einer Auszeichnungsveranstaltung geehrt. Bei dem überregionalen Experimentierwettbewerb wurde unsere Schule erneut als engagierteste Schule im Land ausgezeichnet. Wir danken unserer Fachschaft Chemie, die die Teilnahme jedes Jahr anregt und die Schüler*innen betreut. 


30.09.2021

Am Freitagnachmittag fand in Sonneberg der Staffellauf der Schulen im Landkreis statt. Bei den Grundschulen konnten wir einen starken 5. Platz erlaufen. Bei den Gemeinschaftsschulen und Gymnasien schaffte es unsere Mannschaft sogar mit Platz 2 aufs Podium. Starke Leistung !

 


29.09.2021

Jede Menge Action und tierischen Spaß hatten die Stammgruppen A,B und C als es am 22.09.2021 zum Wandertag auf den Galgenberg ging. Mit von der Partie war auch Therapiehund Holly samt Frauchen. Danke für den tollen Tag.

 


27.09.2021

Auf dem Weg zu einer Klassengemeinschaft wurde in den dritten Klassen auch in diesem Jahr das Projekt "Ich - Du - Wir- Gemeinsam" durchgeführt. 

Wir danken dem Kinder - und Jugendschutzdienst "Tauzeit" in Sonneberg für die Unterstützung des Projekts. 


24.09.2021

Am Donnerstag haben die Klassen 7ab an der Potenzialanalyse in Sonneberg teilgenommen. Am SAZ erkundeten die Schüler*innnen die Berufsfelder Holz, Metall, Soziales, sowie Hotel & Gastro. In der EIO gab es einen Einblick in Elektrotechnik und Farbgestaltung.


23.09.2021 

Jeder Mensch ist ein Künstler“ (J. Beuys)

Wer sich für Kunst begeistern kann und Spaß am Gestalten hat, ist in dieser AG genau richtig.

In der Kunst - AG werdet ihr zu Künstlern! Es wird mit Farbe, Form und verschiedenem Material experimentiert, verschiedene Techniken ausprobiert oder eigene Ideen umgesetzt. 

Seid dabei !

 


Regelungen ab dem 21.09.2021

 

Aktuell befindet sich das Infektionsgeschehen im Landkreis Sonneberg in der

Basisphase - normaler Schulalltag mit erhöhtem Infektionsschutz

 (= Basisstufe des Thüringer Frühwarnsystems).

- im Schulhaus muss eine MNB getragen werden

- es finden keine Testungen statt

- Betretungsverbot von Personen mit Erkältungssymptomen

 

Warnphase:

1.     Warnstufe – Schule bietet 2mal wöchentlich freiwillige Tests an/Bescheinigung

2.     Warnstufe – Schüler, die nicht geimpft, getestet, genesen sind sollen in einer gesonderten/jahrgangsübergreifenden Lerngruppe betreut werden; 

3.     Warnstufe – falls 3-G-Regel nicht eingehalten wir - Bußgeld-Androhung für die Nicht-Teilnahme am Test

Maßnahmen für die einzelnen Warnstufen werden konkret angeordnet.

 

Es besteht weiterhin für folgende Schüler Betretungsverbot für die Schule:

- mit dem Corona - Virus infizierte Schüler

- Schüler mit direktem Kontakt zu an Covid 19 - Erkrankten bzw. in Quarantäne befindliche Schüler

- wenn in der Familie lebende Personen sich in häuslicher Quarantäne befinden bzw. auf Testergebnisse                               (nicht im dienstlichen Umfeld) warten

- Schüler mit gastrointestinalen Symptomen (erhebliche Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen), mit Muskelschmerzen, mit      Störung des Geruchs- bzw. Geschmackssinns, - Schüler mit respiratorischen Symptomen wie Bronchitis, Pneumonie,              Atemnot oder Fieber)

- Das Einhalten der bisher bekannten Regeln zum erhöhten Infektions- und Hygieneschutz bleiben unabdingbare               Voraussetzung.

 

Hinweis:

Wir bitten dringend Schüler, in deren Familien bzw. persönlichem Umfeld der Verdacht einer Infektion vorliegt, bis zur Klärung zuhause zu lassen. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Klassenleiter bzw. die Schulleitung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Weitere aktuelle Informationen und wichtige Hinweise zur Coronavirus-Lage finden Sie unter

www.kreis-sonneberg.de.

 

Die aktuellen Verordnungen, den Elternbrief und die Formulare zum Schulstart finden Sie auch unter: 

Coronavirus COVID-19 | Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (thueringen.de) 

Aktuell | Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (thueringen.de)

Coronavirus — (kreis-sonneberg.de)

 

__________________________________________________________________________________________________

 

13.09.2021

Für das jetzige Schuljahr konnten wir glücklicherweise wieder eine Kooperation mit dem SC 09 Effelder schließen. Diese Kooperation umfasst sowohl eine allgemeine Sportgruppe, als auch eine Fußballgruppe. Als Dankeschön wurde an Frau Wehner ein kleines Präsent übergeben - eine Spielebox entwickelt von Sven Bresemann. Danke an den SV 09 Effelder und auf eine weitere tolle Zusammenarbeit. 


09.09.2021

Auch an unserem Schulteil in Rauenstein wurde Schuleinführung gefeiert. Gemeinsam mit ihrer Klassenleiterin Frau Lutz lernen die Jungen und Mädchen nun Rechnen, Lesen und das ABC. 


07.09.2021

Seid still wie die Mäuschen, passt auf wie der Luchs, seid fleißig wie die Bienchen, dann werdet ihr schla

u wie ein Fuchs. Wir wünschen unseren ABC- Schützen viel Erfolg und Freude an unserer TGS Schalkau. 


 

31.08.2021

 

Unsere Absolvent*innen haben die Schulzeit an unserer TGS Schalkau bereits hinter sich. Für alle Anderen steht das neue Schuljahr kurz bevor. Wir sehen uns am 06.09. wieder ! Bis bald. 
 

 


22.07.2021

Die 4. Klassen waren gestern in Erfurt und haben als Augustinermönche die Stadt unsicher gemacht und ganz viel Spaß gehabt !


22.07.2021

Seit dem Homeschooling hatten die fünften und sechsten Klassen die Aufgabe, ihr Wissen über Sonnenblumen zu vermehren und zu teilen. Seht, was für tolle Ergebnisse dabei entstanden sind. 

 


21.07.2021

Lernen am anderen Ort ist endlich wieder möglich. Deshalb nutzten einige Klassen unserer Schule die Möglichkeit für verschiedene Aktivitäten. Die Rauensteiner Kinder besuchten das Schwimmbad. Die achten Klassen erlebten ein Kletterabenteuer in Oberhof und die neunte Klasse wanderte nach Rauenstein um zu grillen. 

 


19.07.2021

Letzten Donnerstag waren die beiden vierten Klassen des Schulteils Schalkau KUHl unterwegs in der Milchviehanlage Bachfeld. Ein herzliches Dankeschön geht dabei an die Agrargenossenschaft für die tolle Organisation und das leckere Picknick im Stroh. 


16.07.2021

Im Rahmen des thüringenweiten Projekts "1000 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" beteiligt sich unsere TGS Schalkau an einer Broschüre zum Lernen. Dafür erstellten unsere Schüler*innen gemeinsam mit der Künstlerin Lydia Stoppera Illustrationen für die Fabel "Der Fuchs und der Weinberg". Es wurden unterschiedliche Maltechniken ausprobiert.


 

 

12.07.20

Am Freitag erfolgte die farbliche Gestaltung der Traumhäuser der 4. Klasse nach Hundertwasser. Danke an alle Helfer aus der 5a und der 6b. Außerdem waren die Kleinen stolz, in der Werkstatt zu arbeiten... Das war ein Vorgeschmack auf Klasse 5.

 

____________________________________________________________________________________________________

25.06.2021 

Lust auf Lesen? Aber immer!
Jeder Schüler und jede Schülerin stellte sein Lieblingsbuch mit einer Lesekiste vor - da kommt Freude auf neue Lektüre auf!

 

24.06.2021

In Kunst der Klassenstufe 4ab in Schalkau hieß das Abschlussprojekt "Unsere Traumhäuser nach Hundertwasser". Im ersten Teil klebten die Schüler*innen fleißig und im zweiten Teil wurden die Häuser mit Gipsbinden modelliert. Später folgt noch ein Fotobericht vom farbigen Gestalten. 


23.06.2021

9 Jahre haben unsere Abschlussschüler der 9b die Schulbank gedrückt. Heute hieß es dann "Abschied nehmen". Gemeinsam mit Frau Treßelt und Frau John führte ein letzter Wandertag nach Rauenstein zu den Herrenteichen. Dort stärkten sich alle bei Rostbrätchen und Bratwürsten. Danke an alle Helferlein ! Wir drücken euch die Daumen für die bevorstehenden Prüfungen !

 


22.06.2021

In Mengersgereuth haben unsere Kleinsten während des Frühlings an den Themen "Frühblüher", "Wasser" und "Tiere und Pflanzen der Wiese" gearbeitet. Hier ein kleiner Einblick:


 __________________________________________________________________________________________________

17.06.2021
Die Schulzeit unserer zehnten Klassen geht zu Ende. Zeit, nochmal richtig auf den Putz zu hauen. Für die letzten Schultage haben sich die Schüler*innen so  einiges einfallen lassen.


16.06.2021

Die Klasse 2 in Rauenstein behandelte das Thema "Wasser" im Unterricht. Dabei wurde viel experimentiert, über den Umweltschutz gelernt und natürlich auch gebastelt. 


15.06.2021

Wir gratulieren unseren Gewinnern des Online - Wettbewerbs "Klasse Handwerk!" der Klasse 8. Am 08.06. fand die Preisverleihung statt: die Schülerinnen erkämpften ein Preisgeld in Höhe von 500€ für die Klassenkassen. Das Projekt wurde gefördert durch die Handwerkskammer Südthüringen. Unser Förderverein spendierte Bratwürste und die Bürgermeisterin der Stadt Schalkau Ute Hopf ein Eis für die Schüler*innen. Wir danken an dieser Stelle allen Unterstützern. 

© Handwerkskammer Südthüringen


14.06.2021

Beim bundesweit stattfindenden Insektensommer zählten die Großen in Rauenstein die Insekten vor der Haustür. Dabei lernten unsere Viertklässler nicht nur ihre Umgebung besser kennen, sondern auch das Summen und Brummen drum herum. 

__________________________________________________________________________________________________

08.06.2021

Die Schulzeit unserer 10.Klassen neigt sich dem Ende zu. Eine Tradition darf aber auch nach diesem verrückten Schuljahr nicht fehlen: die Mottowoche. . 


28.05.2021

Im "European final of the first Zalando Hackathon", das in digitaler Form durchgeführt wurde, nahmen insgesamt 6 internationale Teams teil. Das Produkt "Jordan Drovers" der Gruppe #fashionhasnohandicap unserer TGS Schalkau hat es unter die europäische Top 3 geschafft.

WOW - was für ein Erfolg! Die Jungs nehmen im Herbst in Berlin an der Zalando Diversity & Inclusion Conference teil. 

  

 

 

 


26.05.2021

Die Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klassen beschäftigten sich mit Diversität in der Modebranche im Rahmen des Zalando - Projekts. Dabei brüteten sie über vielen tollen Idee. Von all diesen überzeugte die internationale Jury vor allem die Idee "Fashion has no handicap " von Richard Volk, Justin Morgenroth, Maximilian Jakob und Benno Welzer. Die vier Neuntklässler mussten sich heute der internationalen Konkurrenz stellen... Wie das lief erfahrt ihr in Kürze. 


19.05.2021

 In Rauenstein arbeitet die Klasse 1 fleißig im Homeschooling und zeigt uns, was sie unter anderem aus Müll gebastelt haben. 


16.04.2021 

Die zweite Klasse in Rauenstein unternahm einen Frühlings - Rundgang durch Rauenstein. Dort waren allerlei Frühblüher zu entdecken und zu beschreiben, die dann auf Plakaten vorgestellt wurden.


15.04.2021

Die 8. Klassen kämpfen im Wettbewerb "Klasse Handwerk! Die Profis von morgen" um begehrte Preise. Der diesjährige Wettbewerb fand online statt. Unsere pfiffigen Köpfe mussten ihr Wissen in mathematischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und handwerklichen Feldern unter Beweis stellen.


14.04.2021

Auf dem Weg zur "Umweltschule" haben unsere vierten Klassen verschiedene Obstbäume gepflanzt. Nacheinander werden die anderen Klassenstufen folgen. Wenn unsere Bäume Früchte tragen, sollen daraus Konfitüren oder Säfte entstehen. Außerdem haben sich die SchülerInnen verpflichtet, die Umwelt zu schützen und die Bäume zu pflegen. 

Gesponsort wurden die Gewächse von unserer Schülerfirma. 


12.04.2021

Die Bürgerinitiative in Mengersgereuth - Hämmern sendet ein klares Zeichen an die Lokalpolitiker für den Erhalt des Schulteils. 

"Unsere Schule in Meng.-Hämm muss bleiben" lautet die Botschaft! 


03.04.2021

Frohe Ostern auch aus dem Schulteil Mengersgereuth - Hämmern. Am letzten Schultag waren die Schülerinnen und Schüler dort unterwegs und haben Ostereier gesucht.... und auch gefunden :-)


26.03.2021

Viel Spaß beim Suchen der Osternester! Wir sehen uns hoffentlich alle am 12.04.2021 wieder. 


24.03.2021

Kurz vor Ostern haben die Kleinsten in Mengersgereuth ein Elfchen - ein Gedicht aus 11 Wörtern - zum Thema "Frühling" verfasst.

 


15.03.2021

Im Kunstunterricht der Klasse 3 drehte sich alles um Märchen. Die Schüler zeigten einmal per Videokonferenz mit selbstgebastelten Märchenfiguren und Kostümen und dann wieder zurück im Präsenzunterricht ihre super Ergebnisse. Danke allen Mitwirkenden sowie Helfen zu Hause.


10.03.2021

Maja aus der Klassenstufe 6 ist Kreissiegerin beim diesjährigen Vorlesewettbewerb geworden. Herzlichen Glückwunsch!!! Tolle Leistung.Sie bereitet sich nun auf die nächste Runde vor. Dafür wünschen wir ihr viel Glück. 


09.03.2021

In der letzten Woche hat die Klasse 4R Experimente mit dem Schall gemacht. Dabei wurde Reis zum Tanzen gebracht, heulende Schläuche geschwungen oder Flaschenmusik gemacht. Die Kinder sind alle froh, wieder in der Schule lernen zu können. 


08.03.2021

Die Klasse 3 hat in Rauenstein im Schulgartenunterricht gemeinsam mit Frau Kirchmeier ein Hochbeet angelegt. Nun warten alle Kinder gespannt auf ihre erste Ernte.


03.03.2021

Die aktuelle Situation hilft auch der TGS Schalkau, immer neue Wege zu gehen. So auch beim diesjährigen Schnuppertag, bei dem wir thematisch in die Steinzeit gereist sind - diesmal eben nur digital :-) 


24.01.2021

Einige fleißige Schülerinnen und Schüler der Klasse 2R haben zwei Kunstprojekte angefertigt. Ob bunte Eisformen oder Legografie, die Arbeiten sind alle toll geworden. 


14.01.2021

Die Klasse 3b hatte im Distanzunterricht eine winterliche Kreativaufgabe zu erledigen. Also ging es für unsere Schülerinnen und Schüler nach draußen in die Natur, wo tolle Mandalas im Schnee, Schneemänner und super winterliche Fotografien entstanden. 


23.12.2020

Mit den Räucherhäuschen der Klassen 5 und 6 verabschieden wir uns in die Weihnachtsferien. Die Räucherhäuschen haben die Schüler als Bausatz von der Schule bekommen, den sie zuhause zusammenbauen und gestalten sollten. Einige kreative Ergebnisse haben die Schüler fotografiert und an die Schule geschickt. 

 

 


Infos und Hilfeangebote von unserem Sozialarbeiter Alexander Nerf:

Erreichbarkeit: von 7:30 bis 13:30 Uhr per Telefon: 01520/8684448 bzw. E-Mail: a.nerf@diakoniewerk-son-hbn.de

  

29.11.2020

Unser Schulvideo für unseren Schulteil Meng. - Hämmern ist fertig - super! Vielen Dank an unseren vielen Mithelfer vor Ort!

https://www.youtube.com/channel/UCh-CbHkThlygkk6uMG3ACYg/

 


18.12.2020

Die Klasse 6b stellte im Werkunterricht Weihnachtsdekoration her. Dabei war ein Stern aus Kupferdraht zu biegen. Außerdem gestalteten die fünften und sechsten Klassen Bilder zum Thema "Winterzeit". Die tollsten Schülerarbeiten gehen nun als weihnachtlicher Gruß an verschiedene Altenheime. Wir hoffen, den Menschen dort eine Freude zu machen. 


17.12.2020

Was ist das tollste an der Adventszeit ? Richtig - das Öffnen des Adventskalenders. Das macht auch unserer Klasse 5a viel Freude!


14.12.2020

Seit heute sind die Schulen im Landkreis geschlossen. Deshalb wollte uns die Klasse 3R am Freitag noch einmal zeigen, wie sie lernt.


08.12.2020

In der Weihnachtsbäckerei der Klasse 10 gab es ein tolles Lebkuchenhaus und eine Garage mit Auto. Die Schülerinnen und Schüler haben alles selbst dekoriert und gebastelt. Ein großer Dank gilt der Bäckerei Lobenstein in Rauenstein, die uns die Lebkuchenplatten und den Zuckerguss kostenlos zur Verfügung gestellt hat.


02.12.2020

Aus der Not eine Tugend haben unsere Rauensteiner Schüler im Homeschooling gemacht. Die Jungen und Mädchen nutzten den ersten Schnee zum Bau von (fast) lebensechten Schneemännern und -tieren. 


01.12.2020

Die Klassen 5 & 6 haben im Rahmen des Kunst-/Werkunterrichts bunte Weihnachtswichtel aus Papier gebastelt. Diese wurden anschließend mit Süßigkeiten befüllt und in einen selbstgebastelten Adventskalender gelegt. Nun fällt das Warten auf Weihnachten leichter.


23.11.2020

Vorlesen verbindet und deshalb lautet das diesjährige Thema des Internationalen Vorlesetags "Europa und die Welt". Unsere kleinen und großen Vorleser hatten einen tollen Tag bei ihrer Entdeckungsreise durch Europa. 


20.11.2020

Jedes Jahr im November machen wir Kinder in aller Welt mit einem einzigen Päckchen, das liebevoll gepackt und dekoriert wurde, glücklich. Diesmal beteiligten sich an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" die Ethik-, Religions- und Sozialwesenschüler unserer Schule. Danke an Frau Fischer - Kunz, die die Aktion dieses Jahr organisierte.


17.11.2020

Geschichtsunterricht ist langweilig und verstaubt ? Nicht bei uns. Die neunten Klassen lernen Bismarcks Bündnissystem einmal anders kennen. 


16.11.2020

 Im Herbst, wenn die Bäume ihre Blätter verlieren, bleibt oft viel Laub im Garten liegen. In diesem Jahr hat sich in Mengersgereuth-Hämmern die Klasse 1/2 im Schulgartenunterricht mit Frau Blechschmidt darum gekümmert. 

 


13.11.2020

Am Montag nahmen unsere Schulleiterin Frau Malter und Frau Bröder an der Würdigungs- und Dankesveranstaltung "The Entrepreneurial School Awards 2020" teil. Dabei wurden Schulen gewürdigt, welche im Bereich Ausbildung und unternehmerischem Handeln einzigartige Arbeit geleistet haben. Unsere Schule wurde als einzige Schule Deutschlands für diesen Europawettbewerb vom Institut der Deutschen Wirtschaft nominiert. Danke an alle engagierten Schüler und Lehrer!

 

 


11.11.2020

Die Aufgabe, die die Klasse 4a aufbekommen hat, lautete: Sammle etwas Weiches, etwas Hartes, etwas Spitzes, etwas Rundes und etwas, das dir gefällt. Gesagt und getan - schaut, was die 4a Kreatives und Tolles gebastelt hat. 


03.11.2020

Die Matheolypiade wurde auch wieder in den dritten Klassen durchgeführt. Wir gratulieren unseren Siegern.


02.11.2020

Auch in unserem Ferienhort ging es gruselig zu. Viele Geister, Hexen und Vampire spukten im Schulhaus herum.

 


02.11.2020

Hier könnt ihr euch das fertige Schullied des Schulteils Mengersgereuh - Hämmern anhören!

 

Link zu unserem Mengersgereuther Schullied: 

https://c.gmx.net/@329896946485430347/QeIfT0f9TgeV0ZKNkg8RZQ/


25.10.2020

Auf den Bildern könnt ihr sehen, wie das Mengersgereuther Schullied aufgenommen wird. Die Federführung übernimmt dabei der Hausleiter unseres Schulteils Marcus Heß. Beteiligt sind außerdem Mengersgereuther Schüler, Chorsänger, Eltern und Bürger. Die Uraufführung findet dann zur Schulkirmes statt.

 

 

 

22.10.2020

Der Herbst ist nun auch in Rauenstein angekommen. Die vierte Klasse hat mit Frau Puschke in Werken lustige Eulen gebastelt. Und Klasse 2 hat mit Frau Wehner gruselige Halloween- Muffins gebacken. Schaurig schön ! 


 

16.10.2020

Die Pause haben sich alle verdient. Wir wünschen gemütliche und erholsame Ferien. Bis zum 02.11.2020.


15.10.2020

Was wird an der TGS Schalkau gemacht, wenn der Wandertag buchstäblich "ins Wasser fällt"? Das Schulhaus kurzerhand zur Werkstatt, Sportstätte oder Kino umgewandelt. Das gibts eben nur bei uns. Danke an alle, für die Ideen und den tollen Tag !


14.10.2020

Beim renommierten Wettbewerb, der Mathematik - Olympiade, können die Rechenkünstler ihr Talent unter Beweis stellen. Wir gratulieren unseren Siegern aus den Klassenstufen 3 und 4.


13.10.2020

Vergangenes Wochenende lud die Jugendfeuerwehr Schalkau ihre Mitglieder zur Herbstwanderung ein. Am Ende wurde zur Stärkung gegrillt und Bratwürste gegessen. 


09.10.2020

Die Klasse 3a hatte am Montag Projekttag. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendschutzbund "TAUZEIT" wurde über Gefühle und Emotionen gesprochen.


05.10.2020

Traditionell steuerte unsere Schule auch zum diesjährigen Erntedankfest auf dem Ida - Platz acht (!!!) wunderschöne Erntekronen bei. Danke an die Klassen 8 und 9, die so intensiv an dem Schmuck gearbeitet haben!


22.09.2020

Durch interaktives Theater und der Projektgruppe von Creative Change lernten unsere achten Klassen in fünf Projekttagen Werte wie Toleranz und Emphatie besser kennen. Ziel war es,  demokratiebewussteren Umgang mit sensiblen Themen zu schaffen. 


21.09.2020

Immer freitags findet unsere Kunst - AG mit der lieben Julia Meusel statt. Zur Zeit werden dort Plastiken angefertigt! Wer Lust hat schaut einfach Freitag, 13.45 Uhr im Raum 30 vorbei!

 


18.09.2020

In Rauenstein steht diese Woche alles unter dem Motto "Wir sind eine gesunde Klasse". Deshalb fand am Mittwoch die Mini - Olympiade mit viel Spiel und Sport statt. Und die Kleinsten übten fleißig beim Stationenlernen.


16.09.2020

Unsere Chemkids sind die Besten ... und das gilt nicht nur für unsere Schule. Das dritte Jahr in Folge können wir uns "engagierteste Schule Thüringens" beim Experimentalwettbewerb für die Klassen 4-8 nennen! Das habt ihr toll gemacht. 


15.09.2020

Viel mehr als nur ein Nutellabrot gab es gestern für die Klasse 2 in Rauenstein. Gemeinsam mit Frau Wehner lernen die Kinder, wie man eine gesunde Klasse wird. Und das Auge isst bei diesen Leckerbissen auch mit!


11.09.2020

Egal, ob Lesen, Schreiben oder Rechnen. Der Stammgruppe 1/2 B gefällt es in der Schule!

 


07.09.2020

Einen tollen Start in die zweite Schulwoche. Herzlich Willkommen an dieser Stelle auch nochmal an unsere neuen fünften Klassen. Viel Erfolg beim Lernen bei den "Großen"!


01.09.2020

Der erste Schultag wäre geschafft. In Rauenstein waren unser Landrat Herr Schmitz und Herr Haupt von der PI Sonneberg zu Gast, um den Schülern Mützen zu überreichen. Danke dafür.

 


31.08.2020

Heute hatten unsere Schulanfänger ihren ersten Schultag. Vergangenen Samstag fand ihre feierliche Schuleinführung unter freiem Himmel statt. Wir danken an dieser Stelle allen Helfern, insbesondere Jessica und Andy Fischer für die musikalische Umrahmung. Danke auch an Melinda Schmidt für die Rezitation. 
 

 


28.08.2020

Der letzte Ferientag ist angebrochen. Hier nochmal ein Rückblick auf die letzte Hortwoche. Ein herzlicher Dank gilt der Badmintonabteilung des SV Mengersgereuth-Hämmern! Die Kinder hatten viel Spaß beim Spielen!

Wir sehen uns alle gesund und munter am Montag !


24.07.2020

Bei perfektem Badewetter hieß es am Donnerstag nochmals "ab ins Schalkauer Schwimmbad". Es wurde gespielt, geplanscht und gechillt.


23.07.2020

Der Dienstag stand für unsere Hortkinder ganz im Zeichen der Wolle. Zuerst trafen die Schülerinnen und Schüler unseren Schäfer. Am Nachmittag wurde dann gefilzt und genäht. 

 

 


22.07.2020

Am Montag hieß es zum Ferienauftakt im Hort : Ab ins Wasser. Und die Abkühlung hat allen gefallen !Danke an unseren Kooperationspartner "Schwimmbadverein Schalkau e.V.".

 

Staatliche Gemeinschaftsschule "Johann Wolfgang von Goethe" Schalkau | sekretariat@rsgoethe.de/ 036766/2890